TRIFT 'Haslitaler Lieder Projekt'

Roland Schwab "TRIFT" Claude Bowald und Bruno Raemy
 
Die Musiker rund um den Haslitaler Roland Schwab treffen sich, um alte Lieder und Melodien welche im Haslital gesungen und gespielt wurden, einem Publikum zu präsentieren.
TRIFT: wer kennt sie nicht die spektakuläre und lange Hängebrücke im Berner Oberländer Gadmertal, die am Fusse des Triftgletschers das Gletscherwasser überquert? Im Lied "Lengi Ziiti" wird die Trift besungen. - Die Hängebrücke symbolisiert die Verbindung von Alt zu Neu.
Das typische Bergler- und Älplerleben spiegelt das damalige Leben in den Liedtexten wider.
Der Haslitalerdialekt "Haslidiitsch" spielt bei TRIFT eine bedeutende Rolle und die Musik wird zu neuem Leben erweckt. -
Poetisch, witzig, lüpfig, urchig, archaisch, rhythmisch, lautmalerisch, authentisch, fremdfötzlig... "Bärgfiehrers Chrankheit", "Silbergleggli", "Alts Haslileed", "Riebgärteller", "Dr Wäg",... -
Lasst euch überraschen!
 
Roland Schwab: Gesang, Blasinstrumente, Perkussion
Claude Bowald: Gitarre, Gesang
Bruno Raemy: Schwyzerörgeli

 

www.rolandschwab.ch